Erneuerung Parkplatz

Mit dem Neubau unseres Dorfgemeinschaftshauses 1999 wurde gegenüberliegend auch ein Parkplatz angelegt. Aufgrund der hohen Beanspruchung hatten sich tiefe Spuren, insbesondere nach dem letzten nassen Winter gebildet. Ein Parken war in großen Bereichen, ohne einen Schaden zu riskieren, nicht mehr möglich. Der Ortsgemeinderat beschloss daher, den Parkplatz wieder ordnungsgemäß herzustellen. Hier kam das Angebot des ortsansässigen Abbruchunternehmers Klaus Wolter gerade recht. Er bot an, dass er die erforderlichen Arbeiten unentgeltlich, wenn das Material bauseits gestellt wird, durchführen würde. Mittlerweile sind die Arbeiten erfolgreich beendet und eine neue wasserdurchlässige Schotterschicht ist aufgebracht. Ein ordnungsgemäßes und schadensfreies Parken ist nun wieder möglich. Herzlichen Dank an Klaus Wolter und allen, die zum Gelingen beigetragen haben

Wolfgang Schmidt, Ortsbürgermeister

 

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Joomla templates by Joomlashine